RuhrmarathonSonntag, 17.05.2015 war es wieder soweit,.
Der dritte Ruhrmarathon unter dem Namen Vivawest startetein Gelsenkirchen. Sensitive Colours sorgten, wie schon in den letzten Jahren, für die Fanmeile im Nordsternpark vor der Firmenzentrale von Vivawest. Eine große Kinderanimation mit Spielen, Hüpfburg und kreativem Gestalten sorgte dafür, dass die Eltern sich entspannt dem Rennen widmen konnten.

Moderiert wurde der Tag von den Läufern zu unterquerenden Bühne von Kerstin von der Linden und Uwe Schulz, beide WDR.

Unsere prominenten Gäste, wie z.B. Landesbauminister Mike Groschek, hatten ihren Spass daran den Läufern von oben zuzuwinken. Die Sambaband Rabatz aus Köln und DJ Kai sorgten mit dafür, dass die Läufer 6 Kilometer vor dem Ziel anmgefeuert wurden und noch einmal die letzten Reserven mobilisierten.

RuhrmarathonRuhrmarathonRuhrmarathon